Tage

Stunden

Minuten

Sekunden

Nötige Unterlagen

Alles was Sie wissen müssen


Kfz Anmeldung - so geht's

Zum Anmelden benötigen Sie:

Um ein Auto anzumelden oder umzumelden können Sie in jede beliebige österreichische Zulassungsstelle gehen, die sich im politischen Bezirk Ihres Hauptwohnsitzes befindet.

  • Fahrzeugdokument (Typenschein, COC-Papier, Einzelgenehmigung, Datenauszug aus der Genehmigungsdatenbank)
  • Kaufvertrag bzw. anderer Besitznachweis
  • Gültiges Prüfgutachten für Gebrauchtfahrzeuge
  • Gewerbeschein oder Firmenbuchauszug bei juristischen Personen
  • Versicherungsbestätigung (Kfz-Haftpflichtversicherung)
  • Amtlicher Lichtbildausweis
  • Vollmacht, sofern die Anmeldung in Ihrem Namen durchgeführt wird

Kfz Abmeldung - so geht's

Zum Abmelden benötigen Sie:

Um ein Auto abzumelden, müssen Sie Ihre Unterlagen bei einer österreichischen Zulassungsstelle vorweisen. Eine Abmeldung ist in jeder österreichischen Zulassungsstelle möglich, unabhängig vom Versicherungsunternehmen, das diese Stelle betreibt.

  • Fahrzeugdokument (Typenschein, COC-Papier, Einzelgenehmigung, Datenauszug aus der Genehmigungsdatenbank)
  • Alle Zulassungsscheine
  • Alle Kennzeichentafeln
  • Amtlicher Lichtbildausweis
  • Vollmacht, wenn Sie nicht selbst in der Zulassungsstelle erscheinen