Tage

Stunden

Minuten

Sekunden

Willkommen zu den carplus NEWS


 


Motorbezogene Versicherung: Neue Berechnung ab 1.10.2020

Für Kfz, die erstmalig nach dem 30.9.2020 zugelassen werden, gibt es eine neue Methode zur Berechnung der motorbezogenen Versicherungssteuer.

Motorbezogene Versicherung: Neue Berechnungsmethode ab 1.10.2020

Für Pkw richtet sich die Steuer dann nicht mehr nur nach der Leistung des Verbrennungsmotors (kw) sondern auch nach den CO2-Emissionen (kombinierter WLTP-Wert). Dieser Wert fließt zusätzlich in die Berechnung ein. Somit wird die motorbezogene Versicherungssteuer ökologisiert.

Für Fahrzeuge die vor dem 1.10.2020 zugelassen wurden, gibt es keine Änderungen an der Berechnung der motorbezogenen Versicherungssteuer. Das gilt auch für Fahrzeuge, die erstmalig im Ausland zugelassen wurden und dann nach Österreich importiert wurden.

Reine Elektrofahrzeuge sind von der motorbezogenen Versicherungssteuer befreit. Das gilt aber nicht für Hybrid-Pkw.

Mit 1.1.2021 und in den darauffolgenden Jahren soll es zu weiteren Änderungen der motorbezogenen Versicherungssteuer für erstmalig zugelassene Fahrzeuge kommen.

Mit dem Rechner können Sie die motorbezogene Versicherungssteuer für Pkw berechnen

  • mit dem Erstzulassungsdatum bis 30.9.2020
  • mit dem Erstzulassungsdatum ab 1.10.2020
  • mit dem Erstzulassungsdatum ab 1.1.2021  

Exklusive Produkt- und Servicevorteile für carplus-Autohauspartner. Ihr Autohaus - Ihre Vorteilswelt!